Faltenunterspritzung und Wiederherstellung von Gesichtskonturen mit Hyaluronsäure

Die Hyaluronsäure ist eine injizierbare, wasserklare Flüssigkeit. Sie wird seit 1997 als Füllmaterial eingesetzt. Die Moleküle unterstützen regenerative Prozesse des Bindegewebes.

 

Hyaluronsäure wird eingesetzt bei:

  • altersbedingten Falten
  • oberflächlichen Narben
  • wiederherstellen von Gesichtskonturen
  • Lippen
  • Hautverjüngung

 

Die Hyaluron-Faltenunterspritzung wird unter der entsprechenden Falte, Narbe oder Konturunebenheit durchgeführt durchgeführt. Dadurch unterfüttert und strafft sie die Haut und verbessert so die Hautkontur.

In den seltesten Fällen können vorübergehend Rötungen und kleine Hämatome auftreten.

Auf Wunsch wird die Behandlung unter örtlicher Betäubung durchgeführt.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.